Erstelle ein seperates Konto und bereite es für Einnahmen und Ausgaben vor

Nachdem dein PC/ Notebook nun fertig eingerichtet ist, wird es Zeit ein seperates Konto für die saubere Trennung der Einnahmen und Ausgaben zu eröffnen. Das erleichtert dir auch ungemein die Übersicht bei der Erstellung der Einnahmen- /Überschussrechnung. Dieses Konto wiederum wird mit Paypal und den Partnernetzwerkplattformen verbunden um eingehende bzw. ausgehende Zahlungen/ Provisionen abzuwickeln.

 

Fertig damit? Dann trag dich hier gleich mit deiner neuen eMail

in meinen Newsletter ein. Schließlich willst du ja keine Challenges

und Blogbeiträge verpassen. Nur hier bekommst Du alles aus einer Hand.

 

 

 

 

 

Lass die Finanzen geordnet buchen!

Hier wirst du an *Kontist.de (solarisBank AG), nicht vorbeikommen. Das Spektrum an interaktiven Mitwirkungsmöglichkeiten sind ohne jegliche Konkurrenz in der Bankenbranche. Was du dazu benötigst, ist ein Ausweis und eine Webcam oder Smartphone um deine Identität zu legitimieren. Mehr dazu unter „Tools“

* seperates Konto für Selbständige und Freelancer

 

Das Bankkonto mit Paypal verbinden

Nach der Erstellung des seperaten Giro z.B bei *Kontist.de (solarisBank AG), verbinden wir dieses Konto mit dem Finanzdienst PayPal. Das Video erklärt es dir->

kostenloses PayPal Konto

 

Steuernummer, Kontoangaben und Partnernetzwerke verknüpfen

Nachdem wir jetzt unsere Steuernummer vom jeweilig zuständigen Finanzamt erhalten und alle notwendigen Konten zur Zahlungsabwicklung erstellt haben, kann jetzt mit der Verknüpfung der entsprechenden Partnerprogramme begonnen werden. Partnernetwerke sind Beispielsweise Anbieter wie Affilinet, Zanox, Digistore24, Belboon aber auch Zalando oder Amazon und Ebay. Die Liste der Anbieter ist unendlich lang.

 

Herzlichen Glückwunsch, alle Vorbereitenden Maßnahmen sind nun abgeschlossen!

 

 

 


5. Buchhaltung manuell vs. automatisieren

oder gleich zu…

6. Marketing Strategien