WordPress Memory Limit erhöhen

Bei der Erstellung deiner Seite kann es schnell dazu kommen das dein vom Hoster vorgegebenes Memory Limit nicht mehr ausreicht. Dies ist der Fall wenn die installierten Plugins wie zum Beispiel eine Shopsoftware oder ähnliches auf  WordPress aufgesetzt werden. Dieses Problem lässt sich aber ganz einfach beseitigen indem du einfach den nacholgenden Code-Schnipsel kopierst und in deine wp-config.php hineinkopierst.

wp-config.php wp_memory_limit marcelmattheis
wp-config.php

<?php
//increase WP_MAX_MEMORY_LIMIT
define(‘WP_MEMORY_LIMIT’, ‘512M’);

Logge dich dazu in deinen Hoster bei dem du deine Domain angemeldet hast, ein. Dann hast du die Möglichkeit über den File Manager die wp-config.php zu bearbeiten. Dazu öffnest du lediglich die wp-config.php Datei und kopierst wie im nebenstehenden Bild den Codeschnipsel hinein. Fertig:)

Es kann allerdings sein das dein Hoster keine 512MB zur Verfügung stellt. Dies kannst du über ein Support Ticket bei deinem Hoster erfragen. Bei meinem Anbieter *One.com  ist dies zum Beispiel rund um die Uhr über den Chat völlig unkompliziert auf Deutsch und Englisch möglich.