Warum solltest du dir Gedanken machen, wie du dein Geld investieren kannst?

Nur wer investiert kommt voran!

Bist du jemand, der sein Geld noch auf dem klassischen Giro- Konto verweilen lässt? Oder noch schlimmer, auf einem Sparbuch?! Dann ist es endlich an der Zeit umzudenken und sein Geld für sich arbeiten zu lassen. Investiere! Wie auch beim digital Marketing ist hier eine Strategie vonnöten, um langfristig hochprofitabel Gewinne einzufahren. Auch wenn mein Hauptaugenmerk auf dem Trading liegt, möchte ich euch die anderen Möglichkeiten nicht vorenthalten.

  1. Crowdinvesting für Anleger mit Auxmoney
  2. Crowdinvesting für Selbständige und private Kreditnehmer mit Auxmoney
  3. Crowdinvesting in Immobilien mit Exporo
  4. Crowdinvesting/ Growdlendin in Unternehmen & StartUp’s mit Unternehmerich.de
  5. Trading

 

Wie und wo kann ich mein Geld gewinnbringend investieren?

Investieren kann man bereits ab 100-500€! Und in genau was du investierst ist davon abhängig, wo du dich wohlfühlst, genug Rendite raus springt und welches Risiko du eingehen magst. Schau dir stets die Webinare der hier empfohlenen Finanzplattformen an und erfahre, wie dein Geld für dich arbeiten kann, nicht andersherum

Auxmoney

auxmoney - Geldanlage mit hoher Rendite

Bei *Auxmony beispielsweise kannst du Menschen mit einem Mikrokredit bei ihrem Crowdfunding Vorhaben unterstützen ihre Ziele zu erreichen. Ganz egal, ob es eine Gründung in die Selbständigkeit ist, ein geplanter Urlaub, eine Umschuldung oder ein Konsumkredit…uvm. Investiere in verschiedene Projekte und erhalte nach einer erfolgreichen Crowdfunding Kampagne Zinsen auf deine Kapitaleinlage.

Mindestkapitalisierung für Anleger von 100€ 

*Auxmoney für ANLEGER/ INVESTOR

oder

*Auxmoney für KREDITNEHMER

oder

*Auxmoney für SELBSTSTÄNDIGE

 

 


Exporo: Crowdinvesting in ImmobilienprojekteCrowdinvesting Immobilien investieren

Auch ist das investieren in Immobilien über Crowdinvesting Projekte von Exporo eine überaus lohnende Sache. Bei einer Mindestkapitalisierung von 500€ für verschiedenste Immobilienprojekte in Deutschland bekommt man Durchschnittlich 5% (siehe Grafik). Mit dieser innovativen Plattform ist es nun jedem möglich sein überschüssiges und unverzinstes Girokonto-Guthaben sinnvoll auf dem Immobilienmarkt zu investieren (persönliche Meinung). Wer wissen möchte wie genau das funktioniert kann sich gern auf der Seite von Exporo umschauen-> Wie funktioniert Crowdinvesting in Immobilien. Auch wird dir hier sehr schnell, höflich und kompetent vom Supportteam bei eventuellen Fragen weitergeholfen, was ich persönlich als sehr empfehlenswert empfand.

Schau dir gern das Erklärvideo an und werd anschließend „MonoPoly Player“ mit deinem Investmentportfolio bei Exporo. Verpasse jedem Projekt deinen Investment- Stempel^^!

*Bei EXPORO investieren

 


Unternehmerich.de Crowdfunding für Unternehmen

Du kennst lohnenswerte StartUps oder bestehende Unternehmen die es verdient zu haben zu wachsen? Dann holt sie in die Crowd von UnternehmerIch.de

Du als Investor kannst dir direkt Anschauen was mit deiner Mindestkapitalisierung von 250€ in den verschiedenen Crowdinvesting Kampagnen passiert. Unternehmer können ab einem Kapitalisierungsvolumen von 50.000€ eine eigene Crowdinesting Anzeige schalten, um durch dein Investment effektiv zu wachsen. Somit stärkst du durch die online Welt den stationären Handel in den verschiedensten Regionen Deutschlands. Quasi eine Win-Win Situation für alle! Schau dir gerne das untere Video an und überzeuge dich. Die Rendite liegt bei den abgeschlossenen Projekten durchschnittlich bei 6,8% + Bonus und einer Laufzeit von 5Jahren. Wo bekommt man das? Auf dem Sparbuch und Giro auf keinen Fall^^.

 

*Bei UnternehmerIch.de investieren

 


Was ist Traden?

(sehr kurze Kurzversion für Einsteiger)

Beim Traden (handeln) tauschst du du beispielsweise Anteile von Aktien. Du kaufst bei einem Kurs von 12€/ Einheit und der Kurs steigt im Laufe der Zeit auf 24€/Einheit dann ergibt sich, je nach voreingestellter Risiko- Moneymanagement geprüften Order, ein Differenzgewinn.  Wenn Du Dich bei dem Kurs von 24€/Einheit nun entscheidest deinen Anteil der Aktie zu verkaufen, dann erwirbt gleichzeitig im 1:1 Tausch (traden) ein anderer Marktteilnehmer (Trader) deine Anteile. Dieser Trader wendet dann wiederum seine für sich funktionierende Strategie mit dem 24€/Einheit- Kurs an, um setzt dann vielleicht sogar auf einen fallenden Kurs bis 18€/Einheit, womit er wiederum einen Differenzgewinn erwirtschaftet.

Das alles ist nur ein allgemein verständlich gemachtes Beispiel.

Es ist auch ungemein schwer zu erklären ohne exorbitant Fach literarische Begriffe zu nennen^^ Wenn du das trading wirklich ernst nimmst wirst du ohnehin erfahren was ein StopLoss (S/L), TakeProfit (T/P), TrailingStop (T/S), Indikator, persönliches Risiko-Moneymanagement, etc. ist.

Ein Gewerbeschein ist dafür nicht nötig. Für Kapitalerträge zahlt man Steuern! Setzt euch spätestens nach Erreichen der Freigrenze von 801€ p.P mit eurem Steuerberater zusammen. Bittet euren Broker 1x im Jahr nach einer Gewinn- und Verlustrechnung um diese der Steuer vorzulegen. Verluste können steuerlich geltend gemacht werden.

 

Wo und wie geht das?

Auf meiner nächsten Seite-> Welcher Trading-Typ bin ich?  wirst du sehen welche verschieden Arten des „tradens“ für dich zur Verfügung stehen. Die besten Empfehlungen für die jeweiligen Tradingarten wie *CopyTrading/ SocialTrading, Daytrading, Binäre Optionen werden dir zur Verfügung gestellt. Egal ob Du blutiger Anfänger bist oder bereits fortgeschritten... die hier angegebenen BaFin regulierten Broker (BaFin: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) bieten jedem Kunden ein kostenloses Demokonto, auf dem man die Strategien anwenden kann. Nimm dir die Zeit und schau dir die kostenlosen Webinare deines gewählten Brokers an! Diese sind quasi Pflicht für jeden verantwortungsvollen Trader. Denn der Broker verdient auch nur, wenn er seine Kunden perfekt informiert und Strategien in den Webinaren vermittelt. Nur wenn der Kunde glücklich ist, ist es der Broker auch.

Bereite dich auf eine Welt vor, in der du ab einer von mir empfohlenen Mindestkapitalisierung von 300€ viel erreichen kannst.

* Ihr Kapital unterliegt einem Risiko

  1. *PLUS500->sehr umfangreiche Webtrading Plattform für alle gängigen Tradingstrategien
  2. *GKFX-> MetaTrader4 Integrierung möglich, sehr umfangreiche Webtrading Plattform für alle gängigen Tradingstrategien
  3. *BDSwiss-> MetaTrader4 Integrierung möglich, Binäre Optionen, sehr umfangreiche Webtrading Plattform für alle gängigen Tradingstrategien
  4. *ZuluTrade-> Copytrading/ Socialtrading & Binäre Optionen -Signale von erfahrenen Tradern kopieren
  5. *eToro-> Copytrading/ Socialtrading- Signale von erfahrenen Tradern kopieren

 

 


Hier gehts weiter